Meine besten Bilder des Jahres 2017

Wie schon im letzten Jahr möchte ich auch 2017 in einem Beitrag meine besten Fotos des Jahres festhalten. Und dies gestaltete sich dieses Jahr extrem schwierig: ich war noch mehr fotografieren, war viel unterwegs, hatte tolle Motive vor der Linse – und habe mich auch einfach weiterentwickelt, wodurch extrem viele Fotos zur Auswahl standen.

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, den heutigen Beitrag in 4 Kategorien zu unterteilen: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Für jede Jahreszeit habe ich die 3 besten Bilder ausgesucht – wobei das schwer genug war und ich mit Sicherheit auch jedes mal 3 andere Bilder hätte verwenden können.

Aber genug geredet, lasst uns loslegen.

Frühling

Im Frühling habe ich dieses Jahr ganz schön viele Bilder geschossen. Das ging bereits früh los mit den ersten Vorboten – denn nach einem langen Winter freut man sich doch umso mehr auf die bunten Blumen.

Dieses Foto entstand ziemlich spontan während eines Spaziergangs ganz zu Beginn des Blütezeit. Die Blumen entdeckte ich in einem Garten, passend dazu waren einige Bienen unterwegs.

IMG_9238-web

Nur wenige Tage später habe ich dieses Foto im Sonnenuntergang geschossen – auf dem Bauch liegend im Rasen, was tut man nicht alles 😉

IMG_9377-web

Und schließlich eines meiner Lieblingsfotos des Jahres – das Tulpenfeld vor den Toren von Oberkirch, aufgenommen im April bei Sonnenuntergang. Oft genug bin ich daran vorbeigefahren, bis ich schließlich an einem Abend Zeit hatte und das Wetter mitspielte. Das Foto hat es auch bei uns in der Wohnung an die Wand geschafft 🙂

IMG_9730-web

Sommer

Im Sommer war ich ebenfalls viel unterwegs: Wanderungen, Fotomotive in der Heimat, Zoobesuch – auch hier gab es so einiges an Auswahl. Hinzu kam unsere Kreuzfahrt entlang der iberischen Halbinsel, von der auch 2 der Lieblingsfotos des Sommers stammen.

Los geht’s mit der Ponte 25 de Abril in Lissabon. Erinnert an die Golden Gate Bridge, weil es der gleiche Architekt war. Und dies war mein absolutes Lieblingsmotiv im Urlaub. Ohnehin ist Lissabon eine wunderschöne Stadt, die nur zu empfehlen ist.

IMG_0983-web

Motiv Nummer 2 ist Ibiza Stadt. Ich hatte eigentlich nicht viel erwartet, bei Ibiza denkt man ja an Partyinsel und Strand. Aber dass Ibiza Stadt solch ein schönes Bild abgibt, das hat mich dann selbst überrascht. Möglicherweise deswegen ist es eines meiner Lieblings-Sommerbilder geworden.

IMG_1413-web

Bild Nummer 3 entstand im Zoo in Karlsruhe. Eigentlich war dies das Elefantengehege, doch der gute Herr macht es sich auf der Mauer gemütlich und stand lange still – mit den vielen Farben perfekt als Fotomotiv.

IMG_0603-web

Herbst

Im Herbst habe ich dieses Jahr gefühlt am meisten fotografiert. Ich hatte mir dafür aber auch viel Zeit genommen und hatte oft Glück mit dem Wetter und den tollen Locations. Hier fiel es mir am schwersten, 3 Motive herauszusuchen, aber ich habe mich entschieden.

Dieses Foto entstand an der wilden Rench in Bad Peterstal-Griesbach. Nachdem wir im Sommer dort schon den Wiesensteig gewandert waren, wusste ich, hier muss ich definitiv nochmal mit viel Zeit hin. Entstanden sind einige tolle Bilder, von denen dies aber zu meinen Lieblingen gehört.

IMG_2534-web

Mein Lieblingsherbstfoto! Die Schwarzenbachtalsperre erinnerte an diesem Tag eher an einen See in Kanada im Indian Summer. Tolle Spiegelungen, bunte Bäume und ein Wetter zum Genießen machten diesen Ausflug perfekt.

IMG_2604-web

Ebenfalls an diesem Tag – und eher zufällig – ist dieses Foto entstanden. Ich hatte bereits vorher schon einige Pilze im heimischen Wald fotografiert, aber diese haben es mir im Endeffekt besonders angetan.

IMG_2611-web

Winter

Im Winter war ich dieses Jahr noch nicht so viel unterwegs. Entweder fehlte der Schnee, das passende Wetter oder die Zeit. Dennoch sind bereits jetzt ein paar tolle Motive entstanden.

Dieses hier entstand mit der GoPro am Feldberg beim Skifahren. Nur kurz war der blaue Himmel da, der dieses Foto aber besonders macht.

G0143566-web

Bei einer Schneewanderung zum Buchkopfturm entstand dieses Foto – aus der obersten Etage des Turms heraus. Der Nebel erschwerte einem die Sicht in das Tal, weite Blicke waren nicht möglich. Aber in die andere Richtung konnte man immerhin diese Kuppe fotografieren, die mit dem Weitwinkelobjektiv irgendwie noch interessanter aussieht.

IMG_2921-web

Ebenfalls an diesem Tag entstand dieses Foto. Winter Wunderland pur wie ich finde. Mehr brauche ich dazu eigentlich nicht zu sagen 🙂

IMG_2986-web

Fazit

2017 war ein tolles Fotografie-Jahr. Zu all den tollen Momenten draußen in der Natur kamen noch 2 Familienshootings und eine standesamtliche Hochzeit hinzu, die das Ganze abrunden. Ich hoffe, das 2018 mindestens genauso spannend wird – zahlreiche Ziele und Ideen habe ich schon im Kopf, man darf gespannt sein 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s