Meine besten Fotos 2019

Es ist Silvester und nicht nur das Jahr, sondern gleich das ganze Jahrzehnt geht zu Ende. Zeit, wieder einen Rückblick auf meine besten Bilder des vergangenen Jahres zu werfen. Ein Jahr, in dem viel los war und in dem ich nicht ganz so viel Zeit für die Fotografie hatte – diese aber dennoch nicht vernachlässigt habe. Auf den Reisen nach Mauritius und Österreich habe ich viele schöne Bilder gemacht – und auch die Heimat hier im Schwarzwald ist immer ein tolles Motiv.

In diesem Jahr habe ich die Bilder in verschiedene Kategorien eingeteilt, so dass alle eine besondere Stimmung oder ein besonderes Motiv beinhalten.

Landschaft

Ganz frisch kurz vor Jahresende aufgenommen: auf dem Weg von Unterstmatt zur Hornisgrinde bei strahlendem Sonnenschein und einem Nebelmeer im Tal.

Stadt

Ganz so viel Konkurrenz gab es als Stadtbild nicht – dennoch ist die Skyline von Frankfurt mit der Altstadt im Vordergrund eines meiner Lieblingsbilder des vergangenen Jahres. Aufgenommen wurde es vom Turm des Kaiserdoms.

Tier

Eigentlich wollten wir an dem Tag den Almabtrieb mit den Highland Cattle Rindern machen – es regnete jedoch wie aus Eimern. Also mussten die schönen Tiere hinter dem Zaun als Models herhalten. Vielleicht dann nächstes Jahr.

Pflanze

Dieses Mal wollte ich mal keine Blume in der Kategorie Pflanze nehmen, sondern diese Kirschen im Sonnenuntergang – das würde auch gut zur Kategorie Heimat passen.

Berge

Bergidylle pur auf unserer Wanderung zur Olperer Hütte, wo diese Hängebrücke mit Blick auf den Schlegeis-Stausee hängt. Mehr zu dieser Wanderung findet ihr hier.

Meer

Eines meiner Lieblingsbilder aus Mauritius: der Strand am Cap Malheureux mit den vielen kleinen Fischerbooten und dem türkisblauen Indischen Ozean.

Kultur

Eine mir bislang gänzlich unbekannte Kultur spiegelt dieses Foto wieder: die Hindu-Tempel am heiligen See Grand Bassin auf Mauritius – passend zu diesem exotischen Foto ein Affe im Vordergrund.

Heimat

Heimat pur ist der Blick auf den Mummelsee auf dem Weg zur Hornisgrinde – hier aufgenommen auf einer sommerlichen Wanderung.

Sonnenuntergang

An dem Abend bin ich lange in den Weinbergen gewesen um dutzende Fotos zu schießen – so schön war der Sonnenuntergang und genauso schön war die blaue Stunde danach.

Abenteuer

Der Ausflug an sich war gar nicht so abenteuerlich, aber dieses Foto von Mauritius spiegelt für mich einfach Abenteuerlust wieder: ein Wasserfall, dichter Dschungel und Regenwolken im Hintergrund.

Spiegelung

Eine tolle Spiegelung konnte ich im Herbst vom Schloss Ortenberg einfangen.

Nahaufnahme

Zu guter letzt darf auch eine Nahaufnahme nicht fehlen – diese Kastanie habe ich nach dem Regen im Wald bei uns im Dorf fotografiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s